DemenzHilfe Oldenburg e.V.

INFORMATIONS- und BERATUNGSSTELLE

Wenn ich wieder klein bin - Eine Erinnerung an Janusz Korczak

Benefizvorstellung mit dem Theater Laboratorium

Ein Abend, der anrührte und sowohl Ernsthaftigkeit als auch Leichtigkeit mit sich brachte, erlebten rund 200 Gäste bei einer Benefizveranstaltung, zu dem das Oldenburger Theater Laboratorium gemeinsam mit dem Förderverein des Lions-Clubs Schortens am 23. Februar 2017 in die Sillensteder St.-Florian-Kirche eingeladen hatte. "Wenn ich wieder klein bin - eine Erinnerung an Janusz Korczak" heißt das nur selten gespielte Stück über den polnischen Kinderarzt und Pädagogen. Dieser leitete das von ihm ausgebaute Waisenhaus Dom Sierot in Warschau, in dem er sein pädagogisches Konzept, basierend auf Kinderrechten, umsetzte. 1940 musste er mit den Kindern in das Warschauer Ghetto umziehen. 1942 wurden die Kinder in das Vernichtungslager Treblinka abtransportiert – Janusz Korczak und seine Mitarbeiterin Stefanie Wilczynska begleiteten sie freiwillig. Dort wurden alle ermordet.

Schauspieler Pavel Möller-Lück versteht es, sein Publikum in die Welt und das Leben eines Korczak und seiner Kinderliebe einzuladen und diese spürbar werden zu lassen. Mit der ihm eigenen Gabe, spontan Situationen im Raum aufzugreifen, kommt zwischendurch trotz des schweren Themas immer mal wieder Leichtigkeit auf, für die die Zuschauer dankbar sind.


Schon zu Beginn des Abends konnte Clubpräsident Uwe Coordes aus dem Erlös der Vorstellung vier Spenden zu je 1000,00 € verteilen. Sie gingen an die Bibliothek des Mariengymnasiums Jever zum Erhalt der historischen Bibliothek, an die gastgebende Ev.-luth. Kirchengemeinde Sillenstede für die Restaurierung der Orgel, an ein Trinkwasser-Projekt von Lions International sowie auf Wunsch von Möller-Lück an die DemenzHilfe Oldenburg e.V.

Spende

Über eine Spende von je 1.000,00 € freuten sich die Vertreter und Vertreterinnen (v. l.) der DemenzHilfe Oldenburg, der Bibliothek des Mariengymnasiums Jever, der Ev.-luth. Kirchengemeinde Sillenstede sowie des Trinkwasseraufbereitung-Projekts von Lions International. Rechts im Bild der amtierende Präsident des LC Schortens, Uwe Coordes.

Antrag auf Mitgliedschaft

Hier gibt es den Antrag als PDF
Datei zum pdfDownload Antrag

Um die Datei öffnen zu können,
brauchen Sie den kostenlosen Akrobat Reader.
Sollten Sie keinen Acrobat Reader installiert haben,
finden Sie hier den Link zum
kostenlosen Download

Vereins- und Spendenkonto:

DemenzHilfe Oldenburg e.V.
Bank: Volksbank Oldenburg
IBAN: DE83280618223200158400
BIC/Swift-Code: GENODEF1EDE

Newsletter anmelden

Post-Adresse: DemenzHilfe Oldenburg e.V. • Donnerschweer Straße 127 • 26123 Oldenburg

Gefördert durch:

Gefördert vom Ministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

  vedek die erstatzkassen

AM Foerderungs Logo RGB

Allgemeine Ortskrankenkasse

logo lnds

in Kooperation:

stadt oldenburg logo 1

Logo Lokale Allianzen

Niedersachsen e

Demenz Support Stuttgart

Mit freundlicher Unterstützung:

Kuatrotim deutsche Altershilfe

comfair

LzO Logo meineSparkasse

StartseiteKontakt | Impressum | Datenschutz

Copyright © 2013 - 2018. DemenzHilfe Oldenburg e.V. Alle Rechte vorbehalten.

Besucherzähler Heute 19 | Gestern 33 | Woche 176 | Monat 851 | Insgesamt 54412