DemenzHilfe Oldenburg e.V.

INFORMATIONS- und BERATUNGSSTELLE

Alt und sexy – Thema oder Tabu?

 

Die Veranstaltungsreihe „Treffpunkt Demenz“ der DemenzHilfe Oldenburg e.V. und der K-J-K widmet sich am Dienstag, 22. Oktober von 16.00 – 17.30 Uhr dem heiklen Thema.

Sexualität bei Älteren, insbesondere Menschen mit Demenz gilt als Tabu. Sowohl in Heimen aber auch in der Häuslichkeit kommt es häufig zu Konflikten, wenn Menschen mit Demenz ihre Bedürfnisse ohne Selbstkontrolle ausleben. Sie fassen unvermittelt Pfleger/Innen oder Angehörige an, ziehen sich aus oder suchen Körperkontakt mit Fremden. Pflegende und Angehörige sind oftmals hilflos.

Auch erfahrene Pfleger geraten an ihre Grenzen, wenn ein alter Mensch spontan nicht mehr von ihnen lassen mag. Wie weit darf es gehen? Was lässt man sich gefallen?

Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Heimen, Wohngruppen und ambulanten Diensten bedeutet die Pflege von Menschen mit Demenz oft eine große Herausforderung. Deren sexuelles Verhalten kann für Irritationen sorgen und den üblichen Ablauf der Pflege sowie den Alltag in einer Einrichtung stören.

Menschen mit Demenz fallen dadurch auf, dass sie sich nicht mehr an die üblichen gesellschaftlichen Regeln orientieren können. Das gilt unter Umständen auch für ihr sexuelles Verhalten.

Außerdem kann es passieren, dass dieses vermeintlich sexuell unangemessene Verhalten von Dementen bisweilen auch fehlinterpretiert wird.

Wenn der Intellekt verschwindet, sucht der Demente die Kommunikation häufig über die Körperlichkeit und Nähe, was unmittelbar zu Missverständnissen führen kann.

Der Vortrag wird von Dipl. päd. Silke Wendland, pro familia gehalten.

Festsaal der Karl-Jaspers-Klinik, Dienstag, 22. Oktober von 16.00 – 17.30 Uhr

Die Veranstaltung ist kostenfrei

Ohne vorherige Anmeldung.

Informationen unter: www.demenzhilfe-ol.de

Antrag auf Mitgliedschaft

Hier gibt es den Antrag als PDF
Datei zum pdfDownload Antrag

Um die Datei öffnen zu können,
brauchen Sie den kostenlosen Akrobat Reader.
Sollten Sie keinen Acrobat Reader installiert haben,
finden Sie hier den Link zum
kostenlosen Download

Vereins- und Spendenkonto:

DemenzHilfe Oldenburg e.V.
Bank: Volksbank Oldenburg
IBAN: DE83280618223200158400
BIC/Swift-Code: GENODEF1EDE

.

Hier können Sie unsere Projekte unterstützen. Einfach per PayPal bezahlen.

Spendenbeitrag:
 EUR
 

 

Newsletter anmelden

Post-Adresse: DemenzHilfe Oldenburg e.V. • Donnerschweer Straße 127 • 26123 Oldenburg

Gefördert durch:

Gefördert vom Ministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

logo lnds

stadt oldenburg logo 1

in Kooperation:

Logo Lokale Allianzen

Niedersachsen e

comfair

Mit freundlicher Unterstützung:

LzO Logo meineSparkasse

Volksbank Oldenburg

AM Foerderungs Logo RGB

1000px Allgemeine Ortskrankenkasse logo.svg

StartseiteKontakt | Impressum | Datenschutz

Copyright © 2013 - 2020. DemenzHilfe Oldenburg e.V. Alle Rechte vorbehalten.

Besucherzähler Heute 21 | Gestern 26 | Woche 233 | Monat 154 | Insgesamt 90519